Jugendämter gibt es in Deutschland schon seit mehr als 100 Jahren. Sie arbeiten im Auftrag des Staates und sind nicht nur für Jugendliche zuständig, sondern für alle Kinder, Jugendlichen und deren Eltern. Die Mitarbeiter haben ganz unterschiedliche Aufgaben wie z.B. für Kindergartenplätze zu sorgen, Eltern beraten, die sich trennen wollen oder auch Kindern helfen, die in ihrer Schule gemobbt werden. Mit welchen Fragen, Themen und Rechten sich jedes Kind an das Jugendamt wenden kann, steht im Zentrum der Veranstaltung.

 

Prof. Dr. Kathinka Beckmann

Sozialwissenschaften

 

56075 Koblenz,
Konrad-Zuse-Str. 1
Raum wird vor Ort
bekannt gegeben

 

 

 

 

27.10.2017, 16.00 – 16.45 Uhr