Vorlesung: „Wie der Computer den Bildern das Laufen lehrt...“

17. Mai 2022, 15:30-16:30 Uhr, Digital über BBB

8-12 Jahre

Anmeldung unter: https://www.technikcamps.de/camps/

Computer-generierte Bilder sind heute kaum mehr von realen Bildern zu unterscheiden und jeder kennt sie aus Filmen und Spielen. Aber wie funktioniert das eigentlich? Welche Schritte sind dafür überhaupt nötig? Diesen Fragen werden wir in der Vorlesung nachgehen und uns natürlich auch ein paar Bilder gemeinsam anschauen.

WICHTIG! Wiederholungsveranstaltung! Da diese Veranstaltung im letzten Jahr so beliebt war und nicht alle Kinder daran teilnehmen konnten, bietet Prof. Dr. Stefan Müller sie in diesem Jahr erneut an.

 

Prof. Dr. Stefan Müller

Institut für Computervisualistik

 

 

 

Workshop: „Von der Schatzkarte zum Busfahrplan – Kritische Kartografie für Kinder“

31. Mai 2022, 16:00-17:00 Uhr, Digital über BBB

8-12 Jahre

Anmeldung unter:  https://www.technikcamps.de/camps/

Was haben eine Schatzkarte und ein Busfahrplan gemeinsam? Auf einem Blatt Papier sollen sie ganz kurz und knapp zum Ziel führen. Aber stimmt das denn immer? Es gibt noch viele andere Möglichkeiten, Orte und Wege auf einer Karte darzustellen.
Im Workshop lernen wir daher verschiedene Landkarten und Stadtpläne kennen und zeichnen eine Wegbeschreibung zu unserem Zuhause. Dann wird sich garantiert niemand mehr verlaufen!

WICHTIG! Diese Veranstaltung wird zwei Mal angeboten, damit mehr Kinder die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen! Alternativer Termin: 21.06.2022

 

Franziska Bolz

Institut für Kulturwissenschaft, Seminar Ethnologie

 

 

 

Workshop: „Von der Schatzkarte zum Busfahrplan – Kritische Kartografie für Kinder“

21. Juni 2022, 16:00-17:00 Uhr, Digital über BBB

8-12 Jahre

Anmeldung unter:  https://www.technikcamps.de/camps/

Was haben eine Schatzkarte und ein Busfahrplan gemeinsam? Auf einem Blatt Papier sollen sie ganz kurz und knapp zum Ziel führen. Aber stimmt das denn immer? Es gibt noch viele andere Möglichkeiten, Orte und Wege auf einer Karte darzustellen.
Im Workshop lernen wir daher verschiedene Landkarten und Stadtpläne kennen und zeichnen eine Wegbeschreibung zu unserem Zuhause. Dann wird sich garantiert niemand mehr verlaufen!

WICHTIG! Diese Veranstaltung wird zwei Mal angeboten, damit mehr Kinder die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen! Alternativer Termin: 31.05.2022

 

Franziska Bolz

Institut für Kulturwissenschaft, Seminar Ethnologie

 

 

 

Workshop: „Was heißt Diversität? Und was hat das mit Spielzeug zu tun?“ (Präsenzveranstaltung)

24. Juni 2022, 15:00-17:00 Uhr, in PRÄSENZ an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

6-12 Jahre

Anmeldung unter:  https://www.technikcamps.de/camps/

Mit welchen Spielzeugen spielen Kinder? Welche Spielzeuge sind besonders beliebt und warum? Bilden diese Spielzeuge gesellschaftliche Vielfalt ab? Kann Spielzeug auch ausgrenzen?

Wir bringen Spielzeug mit, das ihr bestimmt noch nicht kennt und sprechen mit euch darüber, warum ihr dieses Spielzeug nicht aus dem Spielwarenladen kennt, was ihr daran gut und schlecht findet und welche Kinder sich wünschen würden, dieses Spielzeug zu besitzen.

 

Prof. Dr. Wiebke Waburg, Barbara Sterzenbach, Dipl.-Päd. Maria Lebeda

Arbeitsbereich Pädagogik, Migration und Heterogenität

 

 

 

Workshop: „Knallgas & Co.“ (Präsenzveranstaltung)

08. Juli 2022, 14:00-17:00 Uhr, in PRÄSENZ an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

8-12 Jahre

Anmeldung unter:  https://www.technikcamps.de/camps/

Wir beginnen den Nachmittag mit einem kurzen Vortrag über Luft und den darin enthaltenen Gasen. Ihr werdet kennenlernen, welche Gase in der Luft sind und welche Experimente man mit diesen Gasen machen kann. Dann geht es daran, dass ihr selbst experimentieren könnt: Wir gehen gemeinsam in das Labor und führen verschiedene Versuche durch.

 

Dr. Edith Nitsche

Integrierte Naturwissenschaften, Abteilung Chemie

 

 

Workshop: „Wie erfinde ich eine App?“

26. Juli 2022, 10:00-12:00 Uhr, Digital über BBB, ACHTUNG! Dieser Termin ist in den Ferien.

10 Plätze, 8-12 Jahre

Anmeldung unter: https://www.technikcamps.de/camps/

Du kennst bestimmt schon einige Apps, die Du auf dem Handy benutzen kannst: Apps zum Versenden von Nachrichten, zum Spielen, zum Zeichnen, zum Musikhören, zum Videoschauen – oder auch für die Schule. Aber weißt Du auch, wie man eine solche App erfindet? Genau das erfährst Du in diesem Workshop. Zusammen denken wir uns eine neue App aus und erstellen einen Prototypen. Das ist eine ganz einfache Version der App, die noch nicht über alle Funktionen verfügt und noch nicht perfekt aussieht. Du kannst damit aber schon sehr gut ausprobieren, wie die App später benutzt werden soll. Ich freue mich, wenn Du beim App-Erfinder-Workshop dabei bist! Wer weiß, vielleicht bist Du ja der nächste Steve Jobs?

WICHTIG! Wiederholungsveranstaltung! Da diese Veranstaltung im letzten Jahr so beliebt war und nicht alle Kinder daran teilnehmen konnten, bietet Corinna Gerhards sie in diesem Jahr direkt noch zwei Mal an.

2. Termin: 28.07.2022

 

Corinna Gerhards

Dozentin für KSB, Innovationsmanagerin

 

 

Workshop: „Wie erfinde ich eine App?“

28. Juli 2022, 10:00-12:00 Uhr, Digital über BBB, ACHTUNG! Dieser Termin ist in den Ferien.

10 Plätze, 8-12 Jahre

Anmeldung unter: https://www.technikcamps.de/camps/

Du kennst bestimmt schon einige Apps, die Du auf dem Handy benutzen kannst: Apps zum Versenden von Nachrichten, zum Spielen, zum Zeichnen, zum Musikhören, zum Videoschauen – oder auch für die Schule. Aber weißt Du auch, wie man eine solche App erfindet? Genau das erfährst Du in diesem Workshop. Zusammen denken wir uns eine neue App aus und erstellen einen Prototypen. Das ist eine ganz einfache Version der App, die noch nicht über alle Funktionen verfügt und noch nicht perfekt aussieht. Du kannst damit aber schon sehr gut ausprobieren, wie die App später benutzt werden soll. Ich freue mich, wenn Du beim App-Erfinder-Workshop dabei bist! Wer weiß, vielleicht bist Du ja der nächste Steve Jobs?

WICHTIG! Wiederholungsveranstaltung! Da diese Veranstaltung im letzten Jahr so beliebt war und nicht alle Kinder daran teilnehmen konnten, bietet Corinna Gerhards sie in diesem Jahr direkt noch zwei Mal an.

1. Termin: 26.07.2022

 

Corinna Gerhards

Dozentin für KSB, Innovationsmanagerin